Als Produkttester Geld verdienen

Ein Produkttester arbeitet entspannt von Zuhause aus, verdient damit Geld oder kann die Produkte, die getestet wurden, behalten. Im Artikel wird beschrieben, warum ein Produkttest durchgeführt wird, wie der Test funktioniert und wo man sich als Produkttester bewerben kann. Seriöse Anbieter für Produkttests sind im Internet zu finden.

Warum werden Produkttests durchgeführt?

Die Produkttests werden dafür genutzt, um ein spezielles Produkt zu testen. Veranlasst werden diese von großen Unternehmen, die das Produkt herstellen oder es vertreiben. Durch die Testergebnisse kann das Unternehmen herausfinden, ob das Produkt bei der jeweiligen Zielgruppe ankommt und ob es Verbesserungsvorschläge gibt. Diese Informationen werden dazu verwendet, um die Entwicklung und Produktion weiterer Produkte daran auszurichten und zu verbessern.

computer-416569_1280

Wie gestaltet sich ein Produkttest?

Die Gestaltung des Produkttests wird durch das Unternehmen vorgegeben, welches ein bestimmtes Produkt testen lassen möchte. In der Kosmetikbranche wird ein spezielles Produkt über einen festgelegten Zeitraum durch die Testpersonen angewendet und die Erfahrungen im Test festgehalten. Im technischen Bereich umfasst der Test den ordnungsgemäßen Gebrauch und die Bedienfreundlichkeit. Werden Nahrungsmittel getestet, erfolgt die Testgestaltung auf Basis einer einmaligen oder mehrmaligen Verkostung.

Wie wird man Produkttester?

Als Produkttester muss sich für jeden Produkttest, den man durchführen möchte, beworben werden. Dieses begründet sich darauf, dass die Produkttests immer auf eine bestimmte Zielgruppe ausgelegt sind. Wird Frauenkosmetik beispielsweise einem Produkttest unterzogen, werden Frauen die Zielgruppe sein, die für den Test ausgewählt werden. Das Internet bietet unterschiedliche Plattformen, wo sich als Produkttester angemeldet werden kann. Geboten werden auf den unterschiedlichen Plattformen Produkttests für Babynahrung, Kosmetik, Elektronik, Lebensmittel und viele weitere Produkte. Ein Recht darauf, Produkte zugesandt zu bekommen und Tests durchzuführen, hat niemand. Vielfach verlangt die Plattform die Erstellung eines Profils. Mit diesen Angaben wird das passende Produkt für den Tester ausgewählt.

Woran ist ein seriöser Produkttest zu erkennen?

Ein seriöser Produkttest ist immer kostenfrei für den Tester. Daher sollten Angebote, wo Vorkasse verlangt wird, nicht angenommen werden. Zudem gibt es bei seriösen Plattformen keine Anmeldegebühr oder andere versteckte Kosten.

Hier weitere Tipps, woran seriöse und unseriöse Produkttest erkannt werden können:

Die Unternehmen für Produkttests verfügen über Prüfsiegel, die sie auf ihrer Internetseite ausweisen. Aussagekräftige Prüfsiegel stammen von renommierten Unternehmen wie beispielsweise dem Verbraucherschutz.
Es sollte genau auf die Beschreibungen des Produkttests geschaut werden. Sind diese unzulänglich formuliert oder schwammig, sollte der Produkttest nicht durchgeführt werden. Seriöse Produkttests bieten eine ausführliche Beschreibung und viele Informationen für die Durchführung.

Wie sind die Verdienstmöglichkeiten eines Produkttesters?

Die Vergütung von Produkttests ist davon abhängig, welches Produkt getestet wird und ob die Testteilnahme vergütet wird. Vielfach sind Produkttests mit einem Stundenlohn von ungefähr 8 Euro zu finden. Wird keine finanzielle Vergütung geboten, erhalten die Testpersonen Gutscheine oder ein Dankeschön in Form eines Gratisprodukts.

Die Vorteile von Produkttests

  • Es wird eine außergewöhnliche Tätigkeit geboten
  • Es ergibt sich ein interessanter Nebenverdienst oder schöne Gutscheine und Geschenke
  • Die Teilnahme an unterschiedlichen Produkttests kann jederzeit erfolgen
  • Jeder kann an einem Produkttest teilnehmen

Für folgende Personen ergibt sich aus Produkttests eine abwechslungsreiche Möglichkeit, nebenbei Geld zu verdienen:

  • Schüler und Studenten
  • Vollzeitbeschäftigte
  • Berufstätige in Teilzeit oder mit einem Nebenjob
  • Nichterwerbstätige Menschen
  • Mütter und Väter
  • Rentner

Wie bewirbt man sich bei Herstellern und Produzenten für Produkttests?

Große namenhafte Firmen veranlassen immer wieder Produkttests. Sie sind daran interessiert Menschen zu finden, die neugierig und zuverlässig sind. Zudem sollten Sie der Zielgruppe des Produkts entsprechen. Daher ist der Bewerbungstext an das Testunternehmen treffend auszuformulieren.

Die meisten Produkttests beinhalten die Frage, warum man sich genau auf diesen Produkttest beworben hat. Hier wird Ihnen die Chance gegeben, eine knackige, kurze und aussagekräftige Botschaft zu verfassen. Ihre Chancen verbessern sich deutlich, wenn Sie mit einbringen, dass Sie sich in der Freizeit mit ähnlichen Produkten befassen. Wichtig ist der Schreibstil sowie die Rechtschreibung und Grammatik. Denn im Auswahlverfahren wird anhand der Bewerbung interpretiert, ob die Person ein zuverlässiger Bewerber ist. Bei Online-Produkttesterportalen ist dieses nicht notwendig.